Share

Hilfsmittelverzeichnis – Fortschreibung der Produktgruppe 54 – Stellungnahmeverfahren

Die Fortschreibung umfasst die Überprüfung und ggf. die Überarbeitung der Definition, der Produktuntergruppen sowie der Produktarten einschließlich der Indikationen.

Die Produktgruppe 54 „Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel“ des Pflegehilfsmittelverzeichnisses befindet sich in Fortschreibung durch den GKV-Spitzenverband.

Hierzu wurde das Stellungnahmeverfahren eingeleitet und der Fortschreibungsentwurf an die Interessenvertretungen übermittelt. Den Interessenvertretungen der Patient*innen wird damit ihr Mitberatungsrecht eingeräumt.

Die Frist zur Stellungnahme endet am 5. Januar 2022.

 

Lesen Sie mehr zu Fortschreibungen der Produktgruppen:

Hilfsmittelverzeichnis Fortschreibungen in 2021 – Ein Rückblick

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 aus 5)
Loading...

Mehr News & Events

BEO BERLIN Normen

Neue Normen und Normen-Projekte aus Mai 2022

ISO 7176-32, ISO 23372, ISO 16840-11, ISO 23371, DIN EN IEC 80601-2-59/A1; VDE 0750-2-59/A1:2022-05 (Entwurf), DIN EN 60601-2-45/A2; VDE 0750-2-45/A2:2022-05 (Entwurf), DIN EN IEC 60601-2-50/A1; VDE 0750-2-50/A1:2022-05 (Entwurf), DIN EN IEC 60601-2-19/A1; VDE 0750-2-19/A1:2022-05 (Entwurf), DIN EN IEC 60601-2-21/A1; VDE 0750-2-21/A1:2022-05 (Entwurf), DIN EN IEC 60601-2-34; VDE 0750-2-34:2022-05 (Entwurf), DIN EN ISO 3990 (Entwurf), DIN EN ISO 15854 (Entwurf), DIN EN ISO 13078-3 (Entwurf), ISO 18675, ISO 22683, DIN EN ISO 22523 (Entwurf), ISO 12312-3, ISO 10993-18 AMD 1, DIN EN ISO 16672, DIN EN ISO 15253,DIN EN ISO 15253, DIN EN ISO 7439 (Entwurf), ISO 9999

Weiterlesen
Menü